Aid-to-People GmbH

Gemeinsam Spaß haben und etwas erreichen für eine bessere Welt – das ist die Idee von aid2people. Auf unserer innovativen Charity-Plattform www.a2p.de– verbinden sich Menschen, um Schönes zu erleben und andere Menschen glücklich zu machen. Unternehmen, Stiftungen, gemeinnützige Vereine und Privatpersonen, die helfen wollen, und Menschen, die Hilfe benötigen, bringen wir auf direktem Weg zusammen. Bei aid2people gibt es unzählige Möglichkeiten, aktiv zu werden. Spendenwillige können einzeln spenden oder Gruppenspenden für Anlässe wie Geburtstag, Jubiläumsfeier oder Hochzeit anlegen. Vereinen bieten wir eine benutzerfreundliche Infrastruktur an, um Projekte anzulegen und im Internet Spenden zu sammeln. Dies ermöglicht ihnen eine enorme Kosten- und Zeitersparnis und hilft ihnen, sich auf ihre wesentlichen Aufgaben zu konzentrieren. Unternehmen bieten wir individuelle CSR-Lösungen für ihre CSR-Strategie an. Mehr Informationen gibt es auf www.a2p.de.

Warum sind Start-ups in und für die Digitale Wirtschaft NRW wichtig?
Start-ups bringen frischen Wind in die unterschiedlichsten Branchen, wovon langfristig alle profitieren werden. Der neue Spirit, der von Start-ups ausgeht, fördert Innovation und Fortschritt in NRW und sorgt für Wohlstand und Wachstum.

Was wünschen Sie sich für die Start-ups der Digitalen Wirtschaft in NRW?
Weiter so viele mutige und entschlossene Gründerinnen und Gründer, die sich dem digitalen Fortschritt in NRW verschrieben haben. Es gehört viel dazu, die eigene Idee umzusetzen und sich von Rückschlägen nicht aus der Bahn werfen zu lassen.

Warum sollten sich Start-ups in und für die digitale Wirtschaft in NRW gründen?
Start-ups benötigen gerade am Anfang eine Umgebung, die ihnen Chancen und Möglichkeiten bietet, um ihr ganzes Potenzial zu entfalten. NRW zeichnet sich genau dadurch aus und ermöglicht Neugründungen somit die besten Startbedingungen.

Vervollständigen Sie bitte folgenden Satz: Wir haben unser Start-up in NRW gegründet, weil …
wir von der guten Infrastruktur und der Offenheit der Menschen in NRW überzeugt sind.

Das Gründerteam Hermann Paar und Reinhard Löchner