DWNRW-Networks gestartet

Mit dem Aufruf der DWNRW-Networks startet das Wirtschaftsministerium zum 2. November 2016 die nächste Förderinitiative innerhalb der Strategie Digitale Wirtschaft NRW. Hiermit sollen insgesamt die Rahmenbedingungen für die digitale Wirtschaft in Nordrhein-Westfalen verbessert werden. Für Nordrhein-Westfalen bietet die Digitalisierung große Wachstumschancen. Durch die Verbindung der starken …

Speaker stehen fest: UBER, Amazon und ein Löwe auf dem DWNRW-Summit

Der DWNRW-Summit findet am 25. November 2016 zum ersten Mal auf dem Gelände des Weltkulturerbes Zollverein in Essen statt und bringt Akteure aus den Bereichen Startup, Mittelstand und Industrie zusammen und bietet ihnen ein informatives und unterhaltsames Programm mit vielen hochkarätigen Gästen.    Die digitale Transformation ist das übergreifende Thema des ersten DWNRW-Summit und zieht sich durch …

DWNRW-FirstFair

DWNRW bringt Startups auf Messen

Um den Startups der Digitalen Wirtschaft aus NRW die Möglichkeit zu geben, sich einem breiten Fachpublikum zu präsentieren, sollen über das DWNRW-FirstFair-Programm entsprechende Gemeinschaftsflächen auf einschlägig branchenrelevanten Messeveranstaltungen für junge Unternehmen organisiert werden.   Messen bieten Startups viele Vorteile, denn sie kommen in direkten Kontakt mit gegenwärtigen …

DWNRW-SeedCap jetzt noch attraktiver!

Eine der wesentlichen Grundlagen für die Entwicklung von innovativen Startups der Digitalen Wirtschaft auch in NRW ist das notwendige Startkapital für die Gründer und deren Unternehmung. Mit dem Programm DWNRW-SeedCap (NRW.SeedCap Digitale Wirtschaft) wurde deswegen ein schnelles und schlankes Beteiligungsprogramm aufgebaut. Dieses wurde nun in den Konditionen angepasst und ist jetzt noch attraktiver …

DWNRW-Summit am 25. November 2016 in Essen

Digital an die Spitze – Jetzt Bewerben!

Jetzt bewerben für den Preis der Digitalen Wirtschaft NRW und einen Platz in der Startup-City in Essen Minister Duin: "Mit dem DWNRW-Award wollen wir die Startup-Szene und ihre Bedeutung für unseren Digitalstandort würdigen" Unternehmen der digitalen Wirtschaft in Nordrhein-Westfalen können sich jetzt für den DWNRW-Award 2016 bewerben. Mit dem Preis zeichnet das Wirtschaftsministerium besondere …

dmexco 2016: DWNRW präsentierte 10 Startups auf der meistbesuchten dmexco!

Mit knapp 51.000 Besuchern, rund 1.000 Ausstellern und mehr als 570 Top-Speakern brach die dmexco in diesem Jahr alle Rekorde. Genauso beeindruckend war die Präsentation der 10 Startups auf dem durch die Initiative „Digitale Wirtschaft NRW“ organisierten Gemeinschaftsstand. Wirtschaftsminister Garrelt Duin informierte sich bei seinem Rundgang bei den Gründerinnen und Gründer über ihre …

#DWNRW #DigitalStart am NRW-Tag 2016

#DWNRW #DigitalStart – Digital durchstarten mit DWNRW Die Landeshauptstadt ist, anlässlich des bevorstehenden Jubiläums, Gastgeber des 9. NRW-Tages vom 26. bis 28. August 2016. Düsseldorf wird zum Schauplatz der größten Open-air-Veranstaltung in Nordrhein-Westfalen: Dann präsentieren sich auf den Themenmeilen nicht nur die Institutionen des Landes und der Kommunen, sondern auch Vereine, Verbände, …

DWNRW präsentiert 10 Startups auf der dmexco 2016

Zum dritten Mal organisiert die Initiative „Digitale Wirtschaft NRW“ einen Gemeinschaftsstand für Startups auf der dmexco, Leitmesse der digitalen Wirtschaft. Am 14. und 15. September 2016 stellen die jungen Unternehmen ihre Produkte und Dienstleistungen im Rahmen des DWNRW-FirstFair Programms vor. Wirtschaftsminister Garrelt Duin besucht im Rahmen eines Rundgangs die Gründerinnen und Gründer und lässt …

INTERACTIVE Festival 2016: DWNRW kooperiert und moderiert

Das INTERACTIVE Festival geht in die nächste Runde - und DWNRW ist mit dabei: Nachdem die Veranstaltung in 2015 bereits 4.000 Besucher und 150 Speaker in 40 Veranstaltungen zusammenbrachte, wird das Festival nun am 24. und 25. August 2016 fortgesetzt. Das Festival bildet die relevanten Trends und Strömungen der digitalen Welt ab: von Mobilität und Marketing über Education bis zu IoT und Finanzwelt. Die …

DWNRW-Hubs: Land gibt 12,5 Mio. Euro für Zentren der Digitalen Wirtschaft

Das Land Nordrhein-Westfalen gibt 12,5 Mio. Euro für die DWNRW-Hubs - Zentren der Digitalen Wirtschaft - in Aachen, Bonn, Düsseldorf, Köln, Münster und im Ruhrgebiet   Minister Duin: Wir bringen klassische Industrie und Start-ups zusammen, damit NRW zum Digitalland Nummer Eins werden kann Im Wettbewerb zur Auswahl der regionalen Zentren für die digitale Wirtschaft stehen die Gewinner fest: In …