Speaker stehen fest: UBER, Amazon und ein Löwe auf dem DWNRW-Summit

Speaker stehen fest: UBER, Amazon und ein Löwe auf dem DWNRW-Summit

Der DWNRW-Summit findet am 25. November 2016 zum ersten Mal auf dem Gelände des Weltkulturerbes Zollverein in Essen statt und bringt Akteure aus den Bereichen Startup, Mittelstand und Industrie zusammen und bietet ihnen ein informatives und unterhaltsames Programm mit vielen hochkarätigen Gästen.   

Die digitale Transformation ist das übergreifende Thema des ersten DWNRW-Summit und zieht sich durch alle Panels, Talks und Präsentationen. Investor Frank Thelen, bekannt aus der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“, begleitet den DWNRW-Battle, bei dem sich drei Startups vor großen Unternehmen um Förderung bewerben. Ralf Kleber, Deutschland-Chef von Amazon, spricht über digitale Zukunftsstrategien für Unternehmen. Claudia Nemat, Vorstandsmitglied der Deutschen Telekom, lotet die Chancen der Digitalisierung im Bereich der Kundenbindung aus. 

Die Keynote Speech zum Auftakt des DWNRW-Summit hält Christopher Burghardt von UBER, der Online-Vermittlung von Fahrdienstleistungen, die den Taxi-Markt in vielen großen Städten rund um die Welt verändert hat. Mit einem Blick in die Zukunft digitaler Kommunikationsstrategien stimmt Burghardt die Gäste auf einen ereignisreichen Tag ein. 

Den festlichen Abschluss bildet die Verleihung des DWNRW-Award mit Wirtschaftsminister Garrelt Duin. Er wird seit 2014 an Unternehmen aus den Bereichen Startup, Mittelstand und Industrie verliehen. Bewerbungen für den Award können bis zum 30. Oktober 2016 unter award@dwnrw-summit.de eingereicht werden. Auch eine Nominierung durch Dritte ist möglich.  

Mehr Informationen unter www.dwnrwsummit.de